Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Mitglieder der Sächsischen Augenärztlichen Gesellschaft,

 

es tut mir sehr leid, Ihnen erneut mitteilen zu müssen, dass die Tagung der Sächsischen Augenärztlichen Gesellschaft in Chemnitz auch in diesem Jahr nicht stattfinden wird. Dieses ist ein gemeinsamer Beschluss des Vorstandes der SAG.

 

Die Lage an den Kliniken zur Versorgung von an Corona erkrankten Patienten hat sich so zugespitzt, dass Ärzte und Ärztinnen der Augenkliniken in internistischen Bereichen eingesetzt werden und sich der Personalmangel verschärft hat. Auch von Seiten des Berufsverbandes und der KV wurde signalisiert, dass die Tagung in dieser für uns alle sehr angespannten Situation nicht stattfinden sollte. Der Vorstand der SAG entschied sich daher gestern für die komplette Absage. Lassen Sie uns gemeinsam auf bessere Zeiten im nächsten Jahr hoffen.

 

Freundliche Grüße

Prof. Dr. med. Katrin Engelmann
Chefärztin der Klinik für Augenheilkunde
Klinikum Chemnitz

Chemnitz, 24. November 2021