Tagungsprogramm

 

Wissenschaftliche und örtliche Leitung
Prof. Dr. Helmut G. Sachs
Städtisches Klinikum – Augenklinik
Friedrichstraße 41, 01067 Dresden
Tel.: 03 51 / 4 80-18 29; Fax: 03 51 / 4 80-12 39
E-Mail: Ursula.Brunner@klinikum-dresden.de

Prof. Dr. Lutz E. Pillunat
Universitäts-Augenklinik Dresden
Fetscherstraße 74, 01307 Dresden
Tel.: 03 51 / 4 58-33 81; Fax: 03 51 / 4 58-43 35
E-Mail: augendirektion@uniklinikum-dresden.de
Kongressorganisation
Congress-Organisation Gerling GmbH
Werftstraße 23, 40549 Düsseldorf
Tel.: 02 11 / 59 22 44; Fax: 02 11 / 59 35 60
E-Mail: info@congresse.de
Homepage: www.congresse.de
Tagungsort
Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Lingnerplatz 1, 01069 Dresden
Homepage: www.DHMD.de
SAG-Tagungsdauer
Freitag, 30. November 2018, 14:00 Uhr – ca. 18:00 Uhr
Samstag, 1. Dezember 2018, 09:00 Uhr – ca. 18:00 Uhr
Programm für Assistenzpersonal
Samstag, 1. Dezember 2018, 09:00 Uhr – ca. 15:00 Uhr
Homepage & Onlineanmeldung
SAG-Infoline und Tagungstelefon
02 11 / 5 37 02 17
Tagungsgebühren
(auch für freie Vortragende):

Tagungsgebühr SAG Dresden
Bei Anmeldung bis 5.11.2018 ab 6.11.2018
Facharzt € 70,- € 90,-
Assistenzarzt* € 55,- € 70,-
Arzt ohne Anstellung*, Student*, Rentner € 30,- € 40,-
Assistenzpersonal € 40,- € 50,-

 

*) Der Nachweis für die Berechtigung zur Inanspruchnahme ermäßigter Teilnehmergebühren muss vorab durch eine der Anmeldung beiliegende Bescheinigung erbracht werden, da ansonsten der normale Gebührensatz erhoben wird.

In den Tagungsgebühren (außer für Assistenzpersonal) sind enthalten: Mittagessen am Samstag (muss auf der anhängenden Anmeldekarte oder online gebucht werden), Kaffeepausen und Abstractheft..

Bei einer Nachmeldung vor Ort sind weder das Mittagessen noch die Teilnahme am gemeinsamen Abendessen oder am Rahmenprogramm gewährleistet.


Hinweis zum Datenschutz: Die Congress-Organisation Gerling GmbH verarbeitet Ihre Daten nur zum Zweck der Vorbereitung und Durchführung dieses und zukünftiger ophthalmologischer Kongresse. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail an info@congresse.de.

Stornierungen müssen bis spätestens 26. November 2018 schriftlich (Fax: 02 11 / 59 35 60 oder E-Mail: info@congresse.de) erfolgen.

In jedem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr von € 22,- fällig. Bei Rücktritt nach dem 26. November 2018 oder Nichtanwesenheit während der Tagung ist der Gesamtbetrag bzw. auch bei Beitragsbefreiung oder geringeren Gebühren die o. a. Bearbeitungsgebühr zu zahlen.

Anmeldebestätigungen werden versandt.

Zahlungsmittel
Überweisung nach Rechnungserhalt, MasterCard, American Express, VISA, PayPal, Maestro, Barzahlung vor Ort
Hotelzimmer
können Sie nach Verfügbarkeit im Maritim Hotel Dresden**** mit der anhängenden Anmeldekarte aus dem Programm oder bei der Onlineanmeldung buchen.

Weitere geeignete Hotels auch anderer Kategorien finden Sie in der Nähe des Tagungsortes zu Direktbuchung. Dies sind beispielsweise

Motel One Dresden am Zwinger
Postpl. 5, 01067 Dresden
https://www.motel-one.com/de/hotels/dresden/

B&B Hotel Dresden
Weißeritzstrasse 10, 01067 Dresden
https://www.hotelbb.de/de/dresden

Leonardo Hotel Dresden Altstadt
Magdeburger Str. 1A, 01067 Dresden
https://www.leonardo-hotels.de/leonardo-hotel-dresden-altstadt

Bitte nutzen Sie auch die bekannten Hotelbuchungsportale im Internet unter www.hrs.de / www.booking.com / www.trivago.de / www.hotels.com   u.v.a

Das Programm können Sie hier » downloaden.
Zur Onlineanmeldung »
CME-Zertifizierung
Die Teilnehmer der SAG-Jahrestagung erhalten eine Fortbildungszertifizierung nach den Richtlinien der Bundesärztekammer.
Die verbindliche Zuteilung durch die zuständige Ärztekammer erfolgt nach der Erstellung des wissenschaftlichen Programms.
EFN-Aufkleber
Bitte teilen Sie uns Ihre EF-Nummer (Einheitliche Fortbildungs- Nummern/Barcode) bereits mit Ihrer Anmeldung mit.Vergessen Sie andernfalls nicht Ihre EFN-Aufkleber, die Sie von Ihrer Landesärztekammer erhalten.

Unser Tipp:

Speichern Sie Ihre EF-Nummer in Ihrem Handy!
Vortragsanmeldung
Einsendeschluss: Sonntag, 21. Oktober 2018
Bitte melden Sie Ihren hier Vortrag online an:
Vortragsanmeldung
Hinweis zur Anmeldung eines wissenschaftlichen Beitrags:

Gliederung des eingereichten Abstracts:
Thema, Autoren, Co-Autoren, Einleitung, Methoden, Ergebnisse, Schlussfolgerung.
Bitte benutzen Sie keine Sonderzeichen, andernfalls senden Sie uns bitte neben Ihrer Online-Vortragsanmeldung einen Ausdruck per E-Mail an info@congresse.de
oder per Fax an 02 11 / 59 35 60 zu.
Das Format des Textblocks darf eine Breite von 12 cm und Höhe von 10 cm nicht
überschreiten, Schriftart und -grad: Arial 10 Punkt.

Redezeiten
Referate nach Vereinbarung
Vorträge 6 Minuten
Kurzvorträge 3 Minuten
Projektionsmöglichkeiten
Microsoft PowerPoint-Präsentation auf CD-R, DVD,
USB-Stick, verwendete Video-Codecs: Quicktime Player 7.7.9®,
Windows Media Player 12.0®, ggf. Laptop-Anschluss

Freitag, 30. November 2018

19:30 Uhr
SAG-Abend im Verkehrsmuseum Dresden

Augustusstraße 1, 01067 Dresden
www.verkehrsmuseum-dresden.de

Während des Abends bietet sich die Möglichkeit zum Besuch einer einzigartigen Fahrzeugvielfalt aus der Geschichte des Verkehrs in Deutschland: historisch bedeutende Lokomotiven, Automobile aller Epochen, Klassiker und Raritäten des Fahrrad- und Motorradbaus, legendäre Luftfahrzeuge und prächtige Schiffsmodelle.

Preis inkl. Essen und Getränke p. P., € 60,-
Reduzierter Preis p. P. für
Assistenzarzt, Arzt o. Anstellung, € 40,-
Student, Assistenzpersonal

  

Bisher haben die folgenden Referenten zugesagt (Stand September 2018):

Prof. Dr. Wolfgang Behrens-Baumann (Magdeburg/Göttingen)
Prof. Dr. Nicolas Feltgen (Göttingen)
Priv.-Doz. Dr. Nikolaus Feucht (München)
Olga Furashova (Chemnitz)
Prof. Dr. Hans Hoerauf (Göttingen)
Dr. Claudia Jochmann (Leipzig)
Prof. Dr. Antonia M. Joussen (Berlin)
Prof. Dr. Thomas Klink (München)
Dr. Anna Leszczynska (Dresden)
Dr. Egbert Matthé (Dresden)
Prof. Dr. Petra Meier (Leipzig)
Prof. Dr. Matus Rehak (Leipzig)
Dr. Karin R. Pillunat (Dresden)
Prof. Dr. Lutz E. Pillunat (Dresden)
Prof. Dr. Uwe Pleyer (Berlin)
Prof. Dr. Siegfried G. Priglinger(München)
Prof. Dr. Günther Rudolph (München)
Prof. Dr. Helmut G. Sachs (Dresden)
Dr. Naser Salehi (Dresden)
Dr. Dirk Sandner (Dresden)
Dr. Klaus-Dieter Schnarr (Vilshofen)
Dr. Jens Schrecker (Glauchau)
Dr. Falk Sommer (Dresden)
Priv.-Doz. Dr. Naim Terai (Dresden)
Priv.-Doz. Dr. Jan Darius Unterlauft (Leipzig)
Prof. Dr. Arne Viestenz (Halle/Saale)
Priv.-Doz. Dr. Joachim Wachtlin (Berlin)
Prof. Peter Walter (Aachen)
Priv.-Doz. Dr. Christian Wolfram (Hamburg)

Berufspolitik

Moderation: Dr. Frank Rohrwacher (Leipzig)

Diskussionsteilnehmer

Prof. Dr. Bernd Bertram
(1. Vorsitzender, Berufsverband
der Augenärzte Deutschlands e.V.)
Dr. Heinz Heckemann
(Kassenärztliche Vereinigung Sachsen)
Wolfgang Karger
(AOK plus – Sachsen) angefragt
Prof. Dr. Helmut G. Sachs (Dresden)

Freie Beiträge zu allen Gebieten der Augenheilkunde sind erwünscht.
Anmeldeschluss: Sonntag, 21. Oktober 2018

Samstag, 1. Dezember 2018
09:30 Uhr – ca. 15:30 Uhr



1. Teil: Kurs Rechtsfragen

Referent
Dr. Klaus Schnarr (Vilshofen)
Kursinhalt
Die MFA in der Augenarztpraxis sieht sich mit einer Vielzahl von rechtlichen Fragen konfrontiert. Oft ist sie diesbezüglich die erste Ansprechpartnerin des Patienten. Berechtigte oder unberechtigte Patientenwünsche, Organisation der Sprechstunde hinsichtlich echter oder vermeintlicher Notfälle, Auskünfte per Telefon, korrekte Abwicklung von IGEL-Leistungen, Privatliquidation, Mahnwesen, BG-Fälle, Außendarstellung der Praxis: der Kurs behandelt prägnant und praxisbezogen die wichtigsten Rechtsfragen in der täglichen Praxis.
Anschließend Pause mit Mittagessen


2. Teil: OCT Diagnostik – Workshop

Referenten
Priv.-Doz. Dr. Nikolaus Feucht(München)
Roman Miedl (München)
Sebastian Nehrkorn (Dresden)
Kursinhalt
  • Welche Untersuchung macht bei welcher Diagnose Sinn?
  • Workshop mit interaktiven Anteilen und Beantwortung
    von Teilnehmerfragen
  • Live-Präsentation der OCT-Befunde durch die Referenten
    an den vor Ort befi ndlichen OCT-Geräten

Begrenzte Teilnehmerzahl

 

Zum Programm 2018 (PDF Version) bitte hier klicken [PDF 2,9 MB] »

 

Zum Betrachten der pdf-Dateien benötigen Sie den (kostenlosen) Acrobat-Reader, den Sie hier downloaden können: Zum Download des Readers